Juristische Übersetzung von Datenschutzerklärungen und datenschutzrechtlichen Dokumenten

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in 2018 brachte umfangreiche neue Verpflichtungen für Unternehmen. Ich kann Ihnen helfen, Ihren Verpflichtungen nachzukommen mit der Übersetzung der relevanten Dokumente ins Englische.

Ich kann die folgenden Dokumente vom Deutschen ins Englische übersetzen:

  • Datenschutzerklärungen und -richtlinien
  • Verhaltenskodexe mit Bezug zum Datenschutzrecht
  • Impressen
  • Sonstige Dokumente in Verbindung mit der DSGVO (e.g. Benachrichtigung einer betroffenen Person)

Meine Diensleistungsangebot for datenschutzrechtliche Dokumente

  • Übersetzung von Datenschutzerklärungen, Impressen und sonstige Dokumente mit Bezug zum Datenschutzrecht
  • Einmalige Korrekturschleife ist im Preis inbegriffen (inkl. Anpassung der Übersetzung entsprechend Ihren Wünschen)

So läuft die Übersetzung von juristischen Publikationen ab:

  • Sie senden mir die Dokumente, die Sie ins Englische übersetzen lassen wollen.
  • Ich erstelle für Sie ein Angebot und kläre mit Ihnen allfällige offene Fragen zur Übersetzung.
  • Ich erledige die Übersetzung und liefere sie termingerecht. Bei allfälligen Fragen zum Text nehme ich umgehend Kontakt mit Ihnen auf, um die Arbeit effizienter zu gestalten.

Was zeichnet Spezialis aus?

  • Rasche Rückmeldung und Vorlage eines Angebots.
  • Bei Spezialis kommen alle Übersetzungen aus einer Hand. Ich gebe keine Aufträge an Dritten weiter; so sichere ich die absolute Vertraulichkeit Ihrer Daten.

So können Sie mich kontaktieren:

Telefon: +43 660 745 6366
E-Mail: katharine.eyre@spezialis-translations.at

Hier online unverbindliche Anfrage senden