Zum Verwechseln ähnlich! Falsche Freunde im juristischen Englisch

Häufig machen die kleinsten Variationen zwischen zwei Wörtern einen großen Unterschied: das richtige Wort im richtigen Zusammenhang zu verwenden ist bei einer juristischen Übersetzung von höchster Wichtigkeit. Hier 5 Wortpaare, die im britischen Englisch zum Verwechseln ähnlich buchstabiert sind – in der Bedeutung aber sehr wohl zu unterscheiden sind.

Council/counsel

„Council“ ist eine Gruppe von Menschen, die Verwaltungs- oder Beratungstätigkeiten ausüben. In der öffentlichen Verwaltung hat man z.B. „town/local councils“ (Stadtrat, Gemeinderat).

„Counsel“ kann als Verb oder Substantiv verwendet werden und bezieht sich auf die Beratung selbst („he counselled me on the various alternatives“) oder auf die Person, die berät („she works as legal counsel for the company X“).

Licence/license

Im britischen Englisch versteht man unter dem Substantiv „licence“ die Genehmigung oder Befugnis, irgendwas zu tun oder zu verwenden, i.e. „the Buyer is granted a licence to use the software“.

Das subtil unterschiedliche Wort „license“ ist jedoch ein Verb, das die Gewährung dieser Befugnis beschreibt, i.e. „the Seller licenses the Buyer to use the software for the specified purpose“.

Principal/principle

“Principal” wird in unterschiedlichen Zusammenhängen im juristischen Englisch verwendet. Es kann der Auftraggeber sein („the Principal commissions the Contractor to perform the specified services”), oder auch die wichtigste Person oder Ding in einer bestimmten Situation („the principal reasons for the recession were XYZ“).

Im Zusammenhang mit Krediten bedeutet „Principal“ der Betrag, den der Kreditnehmer an den Kreditgeber zurückzahlen muss, exklusiv Zinsen und Gebühren („Repayments will be used to pay interest first and then to repay the principal.“).

„Principle“ bedeutet hingegen „Grundsatz“ oder „Prinzip“ („the principle of equal treatment“, „they took a very principled approach to the negotiation”).

Meter/metre

Ein “meter” ist ein Gerät, womit man Verbrauch messen kann – ein Zähler („the landlord is permitted to enter the premises to read and perform maintenance on the electricity meter”). “Metre” hingegen ist eine Messeinheit, ein „Meter“.

Practice/practise

„Practice“ mit zweimal „c“ bedeutet einerseits „Praxis“ im Sinne von der Art und Weise, wie etwas normalerweise gemacht wird oder am besten gemacht werden sollte („best practice“, „it is customary practice to do X“). Es entspricht auch dem deutschen Wort „Ordination (eines Arztes)“ („the doctor has his practice in Sparrow Street“).

„Practise“ mit „s“ bedeutet „Übung“, d.h. etwas regelmäßig wiederholen, um sich (z.B.) eine neue Fähigkeit oder neue Kenntnisse anzueignen („she wanted tob e a concert pianist, so she practised every day“).

Recommended Posts