Meine Dienstleistungen
im Überblick

Juristische Fachübersetzung

Auch wenn Maschinen einen immer größer werdenden Anteil der globalen Übersetzungsarbeit erledigen, bleibt doch noch Platz für die klassische „handgemachte“ Übersetzung. In vielen Fällen ist eine juristische Fachübersetzung, die zu 100% von einem Menschen angefertigt und überarbeitet wird, die bessere, sichere und effizienteste Lösung.

Es gibt bestimmte juristische Fachübersetzungen, die viel Kreativität verlangen, um das gesetzte Ziel bzw. die gewünschte Wirkung mit dem Zieltext zu erreichen. In Fällen wo eine juristische Fachübersetzung nicht nur technisch-präzis sein, sondern auch Marketing-Zwecken dienen sollte, kann nur ein Mensch die richtige Kombination von Ton und Terminologie finden. Das ist insbesondere der Fall bei der Übersetzung von Webseiten. Hier muss der Übersetzer neben der sprachlichen Richtigkeit auch auf Corporate Identity, Brand & Marketingziele achten.

Auf der anderen Seite gibt es Kunden, die noch nicht das notwendige Vertrauen zu den neuen Übersetzungstechnologien aufgebaut haben. Das könnte an Sorgen um die Vertraulichkeit liegen, oder weil sie schlicht nicht glauben, dass eine Maschine die gewünschte/notwendige Qualität liefern kann. Dafür habe ich auch Verständnis und fertige für sie selbstverständlich „handgemachte“ juristische Fachübersetzungen an.

Wenn Sie eine juristische Fachübersetzung brauchen und nur Handarbeit in Frage kommt, steht Ihnen Spezialis zur Seite.

Klicken Sie hier, um mehr über meine „klassische“ Übersetzungsdienstleistungen zu erfahren!

Maschinelle Übersetzung & Post-Editing

Maschinelle Übersetzungstechnologien sind schon seit vielen Jahren im Anmarsch. Sie haben sich rapide und kontinuierlich entwickelt und Maschinen erledigen nun immer mehr Übersetzungsarbeit weltweit.

Tools wie Google Translate und DeepL waren bisher nicht weit entwickelt genug, um sinnvoll bei juristischen Fachübersetzungen eingesetzt zu werden. In den letzten Jahren wurde jedoch die Technologie weiter verfeinert und zusätzliche Funktionen wie Glossarien hinzugefügt. Nun ist der Einsatz von maschinellen Übersetzungstechnologien bei manchen juristischen Fachübersetzungen denkbar.

Meist kommen technische Texte mit häufig verwendeter Terminologie in Frage. Auftragsverarbeitungsverträge nach Artikel 28 DSGVO, zum Beispiel. Diese mittlerweile standardisierten Verträge wurden so oft mit den Maschinen übersetzt, dass diese die einschlägige Terminologie gelernt haben und bei neuen juristischen Fachübersetzungen überwiegend richtig einsetzen können.

Menschliche Parität

Die Technologien sind jedoch noch weit von „menschlicher Parität“ entfernt. Es kommt aber kaum vor, dass der rohe Output der Maschinen auf Anhieb perfekt ist. Meist müssen die Texte noch überarbeitet werden. In der Übersetzungsbranche heißt diese Überarbeitung „Post-Editing“ und kann in unterschiedlichen Stufen angeboten werden, je nachdem, welche Anforderungen an den Zieltext gestellt werden:

„Light Post-Editing“ bedeutet eine schnelle Überarbeitung des maschinell übersetzten Textes, um ihn für LeserInnen in der Zielsprache verständlich zu machen. Es werden Rechtschreibungs- und Grammatikfehler ausgebessert und allfällige unpassende Wörter entfernt bzw. geändert. Von stilistischen Ausbesserungen wird eher abgesehen. Das Endergebnis ist ein Text, der zwar den Inhalt des Ausgangstextes akkurat widerspiegelt – der aber stilistisch nicht einwandfrei ist und nicht perfekt „fließt“.

„Full Post-Editing“ bedeutet hingegen die Überarbeitung des Outputs im Hinblick auf Rechtschreibung, Grammatik, Stil und Textfluss. „Menschliche Parität“ soll erreicht werden, dh der überarbeitete Text soll dasselbe Qualitätsniveau aufweisen, als wenn ein Mensch die Übersetzung von Grund auf gemacht hätte.

Klicken Sie hier, um mehr über meine Post-Editing Leistungen zu erfahren!

Heutzutage genügt es nicht „nur“ Übersetzerin zu sein. Die Digitalisierung hat viele Herausforderungen für die Übersetzungsbranche nach sich gezogen. Gleichzeitig hat es aber viele Chancen eröffnet, neue und wertvolle Produkte zu entwickeln.

Spezialis Translations versteht sich als versatile All-Round Serviceanbieterin rund um die juristische Fachübersetzung. Ich halte mich auf dem Laufenden mit den neuen Entwicklungen in der digitalen Welt – und überlege mir dauernd, wie ich sie einsetzen kann, um meinen Kunden zu helfen.

Mit diesem Ziel vor Augen habe ich meine Dienstleistungspalette erweitert. Neben juristischen Fachübersetzungen & Post-Editing biete ich auch die folgenden Dienstleistungen an: Copywriting, SEO & Google Ads Kampagnen.

Egal, ob Sie Ihre Webseite umstrukturieren wollen, um Ihre SEO-Ziele zu erreichen oder eine Google Ads Kampagne durchführen wollen – Spezialis Translations hat das richtige Know-How und Erfahrung, um Ihnen zu helfen.

Klicken Sie hier, um mehr über meine sonstigen Dienstleistungen zu erfahren